Schnellzugriff

Mit dem Kompass auf Zielkurs

Der „Kompass“ vermittelt Strategie und Ziele der KVG.
Kursbestimmend sind zufriedene Auftraggeber, Kundinnen und Kunden.

Kompass KVG

Wir sichern die Zukunft der KVG, indem wir unsere wirtschaftliche und gesellschaftliche Verantwortung ausgewogen wahrnehmen.

Wir sind erfolgreich, wenn….

  • zufriedene Kundinnen und Kunden unsere Angebote noch intensiver nutzen,
  • engagierte und kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Stolz und Freude bei uns arbeiten,
  • wir die Kosten im Griff haben und einen angemessenen Gewinn erzielen,
  • Bund, Länder, Kommunen für ihre Abgeltungen noch bessere Leistungen erhalten,
  • wir die Synergien der Gesamtunternehmung und die Chancen der starken Marke KVG nutzen.


Wir erfüllen unseren Leistungsauftrag, indem wir….

  • hohe Qualitätsstandards einhalten: sicher, sauber, pünktlich und komfortabel,
  • unsere Angebote im Personen- und Mietwagenverkehr sowie im Bereich Touristik weiter ausbauen und den Trassenverkauf an Dritte weiter aufrecht erhalten,
  • Interessenkonflikte um knappe Trassen aktiv angehen und frühzeitig nach Lösungen suchen,
  • das bayerische und hessische ÖPNV-System durch tragfähige Kooperationen mit unseren Partnern fördern,
  • als Systemführerin im Kahlgrund den Fahrplan und die Tarifgestaltung am bayerischen Untermain wesentlich mit entwickeln.      


Wir verstehen uns als bayerisches Unternehmen, weil wir….

  • mit dem Bus die einzelnen Regionen noch rascher, häufiger und direkter miteinander verbinden,
  • gemeinsam mit unseren Partnern ein Großteil des Busnetzes am bayerischen Untermain planen und realisieren,
  • im grenzüberschreitenden Personennahverkehr z.B. nach Hessen, die neuen Chancen nutzen und Bayern noch besser an die umliegenden Landkreise anschließen,
  • unsere Chancen als bedeutendes regionales Verkehrsunternehmen nutzen, damit sich Städte, Kommunen, Bahnhöfe bzw. Bildungsinstitute noch stärker zu pulsierenden Zentren entwickeln.
     

Fragen?

Kontakt KVG

ServiceCenter

Montag bis Freitag
8:30 Uhr bis 17:00 Uhr


Tel.: 06024 655-120
E-Mail senden


Am Bahnhof 1
63825 Schöllkrippen

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies.

Schließen