Schnellzugriff

VAB bedankt sich bei ihren Stammkunden

Mit einer speziellen Aktion will sich die Verkehrsgemeinschaft am Bayerischen Untermain (VAB) bei ihren Stammkunden bedanken, die trotz der Corona bedingten Einschränkungen der vergangenen Monate das Vertrauen in den ÖPNV behalten haben. Zum Dank werden die Abo-Tickets in einer Sommerferienaktion um einen Zusatznutzen aufgewertet.

Alle Inhaber von VAB-Abo-Netzkarten und persönlichen Jahreskarten können von Samstag, 1. August 2020, bis Sonntag, 6. September 2020 (Betriebsschluss) an allen Tagen ganztägig eine Person ohne Altersbeschränkung und zusätzlich beliebig viele Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren mitnehmen.

Die erweiterte Mitnahmeregelung gilt für die Abo-Tickets „AboPlus“, „TicketEasy“ und „AboAktivPlus“ im gesamten Liniennetz der VAB und bei den persönlichen Jahreskarten entsprechend der räumlichen Gültigkeit der Karte. Für die VAB-Netzkarte „GrüneNeun“ gilt diese Mitnahmeregelung von Montag bis Freitag ab 9 Uhr und an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig.

Die Verkehrsunternehmen der VAB möchten damit die Abo-Kunden einladen, die Region am Bayerischen Untermain zu entdecken und das mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Mit dieser Maßnahme für Abonnenten konnte eine vertrieblich zeitnah umsetzbare Möglichkeit gefunden werden, die befristete Mehrwertsteuersenkung direkt an die Stammkunden weiterzugeben

Fragen?

Kontakt KVG

ServiceCenter

Montag bis Freitag
8:30 Uhr bis 17:00 Uhr


Tel.: 06024 655-120
E-Mail senden


Am Bahnhof 1
63825 Schöllkrippen