Schnellzugriff

Ab 01.01.2020 gelten neue Fahrpläne

Zum Fahrplanwechsel ab 01. Januar 2020 ergeben sich für Fahrgäste folgende Verbesserungen und Anpassungen der Linien:

Linie 7/21:

  • Die Linie wird wieder mit den Stadtwerken Aschaffenburg nach dem alten Konzept zu leicht geänderten Zeiten gefahren:
    • 7   Aschaffenburg - Goldbach - Unterafferbach
    • 21  Aschaffenburg - Hösbach, Sand - Wenighösbach - Unterafferbach

Linie 23:

  • Die Fahrt (Mo-Fr) um 07:35 Uhr ab »Mensengesäß, Im Breitfeld« in Richtung Aschaffenburg wird nun fünf Minuten früher durchgeführt (Abfahrt dementsprechend 07:30 Uhr).

Linie 24:

  • Die Fahrt um 16:40 Uhr ab Aschaffenburg in Richtung Mömbris wurde um fünf Minuten nach hinten verlegt (Abfahrt dementsprechend 16:45 Uhr).
  • Die Schülerfahrt um 07:10 Uhr ab Aschaffenburg über Steinbach, Johannesberg und Breunsberg nach Hösbach verkehrt ab Oberafferbach drei Minuten später.
  • Die Schülerfahrt um 07:30 Uhr ab Aschaffenburg über Johannesberg nach Hösbach hält nun auch an den Breunsberger Bushaltestellen (»Hagelhof«, »Frankenstr. 2«, »Feuerwehr«, »Kreuzung«).

Linie 25:

  • Die Fahrzeiten der ersten Fahrt (Mo-Fr) in Richtung Aschaffenburg
    (04:50 Uhr ab Schöllkrippen) wurden innerhalb von AB-Damm angepasst.
  • Die Fahrzeiten aller Fahrten aus Aschaffenburg kommend in Richtung Breunsberg, Mömbris, Geiselbach und Schöllkrippen wurden angepasst. (Zwischen Breunsberg und Heimbacher Mühle verkehrt der Bus nun zwei Minuten früher, zwischen Heimbacher Mühle und Schöllkrippen fährt der Bus eine Minute früher)

Linie 26:

  • Aus Bedarfsgründen werden alle Fahrten in den Schulferien als Rufbus durchgeführt.

Linie 27:

  • Bei den Fahrten um 13:02 Uhr ab Schöllkrippen nach Wiesen und um
    13:31 Uhr von Wiesen nach Schöllkrippen entfallen in beide Richtungen die Haltestellen »Kleinkahl, Feuerwehrhaus«, »Großkahl, Neubaugebiet« und »Wiesen, Schule«.

Linie 28:

  • Die Schülerfahrt um 07:04 Uhr ab Edelbach über Jakobsthal nach Heigenbrücken beginnt erst ab Jakobsthal (07:11 Uhr). Edelbach entfällt bei dieser Fahrt.
  • Die Bedarfsfahrt ab Edelbach um 11:30 Uhr, in Richtung Heinrichsthal, Heigenbrücken und Jakobsthal fährt die Haltestellen jetzt in einer geänderten Reihenfolge an.
  • Die Schülerfahrt um 07:25 Uhr ab Heigenbrücken über Heinrichthal nach Hösbach hält nicht mehr an den Haltestellen »Weyberhöfe, Kreisel« und »Hösbach, Industriestraße / B26«.
  • Folgende Fahrten werden nicht mehr als Rufbus bei Bedarf gefahren, sondern werden nun immer durchgeführt:
    • Montag-Freitag: 20:37 Uhr ab Heigenbrücken nach Wiesen
    • Freitag:               22:45 Uhr ab Heigenbrücken nach Wiesen
    • Samstag:           10:59 Uhr und 14:59 Uhr ab Wiesen nach Heigenbrücken                              11:36 Uhr und 15:36 Uhr ab Heigenbrücken nach Wiesen

Linie 31:

  • Die Fahrt um 06:23 Uhr ab »Alzenau, Busbahnhof« über Dettingen nach Aschaffenburg wird nun nicht mehr über Kleinostheim B8 und Mainaschaff durchgeführt, sondern als Schnellbus bis Aschaffenburg Hbf/ROB.

KEX 33:

  • Die Fahrt um 07:27 Uhr ab Schöllkrippen in Richtung Aschaffenburg wird auf 06:57 Uhr vorverlegt. Die Ankunft in Aschaffenburg ist somit um 07:26 Uhr.
  • Die Fahrt um 07:58 Uhr ab Aschaffenburg in Richtung Schöllkrippen entfällt.

 

An den Fahrplänen der Linien 20, 29, 29S, 30 und 32 ändert sich nichts.

Fragen?

Kontakt KVG

ServiceCenter

Montag bis Freitag
8:30 Uhr bis 17:00 Uhr


Tel.: 06024 655-120
E-Mail senden


Am Bahnhof 1
63825 Schöllkrippen

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies.

Schließen