Schnellzugriff

Deutschland Abo-Upgrade

Im Zeitraum 13.09. – 26.09.2021 führt der VDV (Verband Deutscher Verkehrsunternehmen) eine Dankeschönaktion für treue Abokunden durch. Der genaue Geltungsbereich kann unter der unten verlinkten Website aufgerufen werden, dort können sich Abokunden auch dafür registrieren.

 

Da es sich bei der Fahrberechtigung um eine persönliche Fahrkarte handelt, ist auf Verlangen die Identität des Nutzers mithilfe eines amtlichen Lichtbildausweises nachzuweisen. Die per E-Mail zugesendete Fahrberechtigung ist entweder als digitales Ticket auf dem Smartphone oder als Papierausdruck der PDF-Datei bei der Fahrt mitzuführen.

 

Abokunden der VAB

 

Es gibt im Aktionszeitraum keine zeitliche und räumliche Einschränkung bei Mitführung des Abo-Upgrades.

Für die Nutzung des Upgrades muss die VAB-Abokarte im September 2021 gültig sein.

 

Es sind folgende Tarifangebote eingeschlossen:

  • Abo Plus, Netzkarte GrüneNeun, TicketEasy, AboAktivPlus
  • Jahreskarte Erwachsene und GrüneNeun (persönlich und übertragbar)

Karten im Rahmen Kostenfreiheit Schulweg (z.B. blaue Schülerkarte) fallen nicht in diese Regelung.

 

Inhaber GrüneNeun-Karten können mit dem Upgrade in diesem Zeitraum ganztägig fahren, also bereits vor 9 Uhr an Werktagen.

 

Streckenbezogene Jahreskarten z.B. für das Stadtgebiet, gelten mit dem Update im Aktionszeitraum im gesamten Netz der VAB. Bei übertragbaren Karten kann nur der aufgedruckte Karteninhaber diese Regelung nutzen.

 

Zur Nutzung ist bei der Fahrkartenkontrolle sowohl die Fahrberechtigung als auch die Abo-Zeitkarte vorzuzeigen.

 

Abokunden/Semester- und Jobticketinhaber anderer Verbünde

 

Diese können mit dem Upgrade ebenso im VAB-Gebiet ohne zeitliche und räumliche Beschränkung mitfahren.

 

Mitnahmeregelungen können außerhalb der Heimatregion nicht akzeptiert werden. Diese können aus Gründen der Heterogenität, wenn überhaupt, nur im Heimatverbund gelten. Für VAB-Abokunden mit streckenbezogenen Karten gewähren wir in unseren Bussen im Aktionszeitraum die netzweite Anerkennung der bestehenden Mitnahmeregelung.

Fragen?

Kontakt KVG

ServiceCenter

Montag bis Freitag
8:30 Uhr bis 17:00 Uhr


Tel.: 06024 655-120
E-Mail senden


Am Bahnhof 1
63825 Schöllkrippen